Burgdorf
Mittwoch, 02.12.2020 - 13:10 Uhr

Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall mit Fahrerflucht im Sprosserweg

Aufn.:

BURGDORF

Am vergangenen Montag, 30. November 2020, um 8 Uhr stellte der Fahrer eines weißen VW-Transporters fest, dass sein ordnungsgemäß im Burgdorfer Sprosserweg geparktes Fahrzeug von bislang Unbekannten beschädigt wurde.

 

Er hatte den Transporter am Freitag gegen 15 Uhr am rechten Fahrbahnrand des Sprosserweges geparkt. Gestern Morgen wies das Fahrzeug dann deutliche Beschädigungen an der Beifahrerseite in Form von Kratzern und Dellen auf, wie die Polizei mitteilt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!