Region Hannover
Mittwoch, 02.12.2020 - 18:04 Uhr

Kultur im Schloss: Dezember-Konzerte werden auf März 2021 verlegt

Das Vocal-Jazz-Quartett "Der Weise Panda" tritt nun am 12. März auf Schloss Landestrost auf.Aufn.: Der Weise Panda

REGION

Die für Dezember 2020 vorgesehenen Konzerte im Schloss Landestrost müssen aufgrund der Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen zur Bekämpfung des Infektionsgeschehens in das kommende Frühjahr verlegt werden.

 

Das Vocal-Jazz-Quartett "Der Weise Panda" um Sängerin Maika Küster (17. Dezember 2020) betritt nun am Freitag, 12. März 2021, 20 Uhr, die Bühne im Großen Saal. Der österreichische Pianist Philipp Scheucher (ursprünglich: 6. Dezember 2020) gastiert am Sonntag, 14. März 2021, 11 Uhr, in Neustadt. Ein neuer Termin für den Auftritt von Michael Seubert (13. Dezember 2020) kann noch nicht bekanntgegeben werden. Bereits gebuchte oder bei einer Vorverkaufsstelle erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Wer seine Eintrittskarten gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben will, kann dies nur beim Team Kultur im Schloss Landestrost, Schlossstraße 1, 31535 Neustadt, tun. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 16 Uhr sowie am Freitag von 9 bis 12 Uhr. Weitere Informationen unter Telefon 0511/616-25200 oder per Mail an Opens window for sending emailkultur(at)region-hannover.de.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!