Uetze
Dienstag, 01.12.2020 - 08:47 Uhr

Zeugen gesucht: Diebe reißen Zigarettenautomat aus Wandverankerung

Aufn.:

DEDENHAUSEN

Unbekannte Täter rissen vermutlich in der Nacht von Sonnabend, 28. November, 16:30 Uhr, auf Sonntag, 29. November, 9 Uhr, einen Zigarettenautomaten von einer Hauswand an der Eddesser Straße in Dedenhausen ab. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in Richtung Dollbergen.

 

Ein Spaziergänger fand den Automaten bereits am Sonntagmorgen im Bereich eines Weges nördlich der Bahnüberführung, die Tat wurde jedoch erst durch den Hinweis einer 46-jährigen Uetzerin am gestrigen Tag bekannt.

 

Der Zigarettenautomat war nach Angaben der Polizei an der wenig befahrenen Fundstelle durch die Täter brachial aufgehebelt worden. Münzgeld und Zigaretten wurden entwendet. Die Schadenshöhe stand bei Anzeigenaufnahme noch nicht abschließend fest.

 

Aufgrund des Gewichtes des Automaten müssen mindestens 2 bis 3 Täter an dem Diebstahl beteiligt gewesen sein, vermutet die Polizei. Auch zum Abtransport dürfte ein größeres Fahrzeug oder ein Anhänger erforderlich gewesen sein.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!