Lehrte
Sonntag, 29.11.2020 - 12:48 Uhr

35-jähriger Fahrer von Transporter hat fast 2 Promille

Aufn.:

LEHRTE

Aufgrund der augenscheinlich zu hoher Geschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften wurde am gestrigen Sonnabend, 28. November 2020, kurz vor 21 Uhr in der Marktstraße in Lehrte ein Renault Master mit polnischer Zulassung von den Polizeibeamten angehalten und kontrolliert.

 

Ein freiwilliger Atemalkoholtest erbrachte 1,98 Promille bei dem 35-jährigen Fahrzeugführer aus Polen. Weitere Personen befanden sich nicht im Fahrzeug.

 

Gegen den Beschuldigten wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet. Eine Blutprobe wurde entnommen und sein polnischer Führerschein beschlagnahmt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!