Lehrte
Dienstag, 24.11.2020 - 10:27 Uhr

MarktWeihnachts-Ratespiel der Matthäusgemeinde

Preis für die beiden besten Rater: Die Matthäus-Pastorinnen kommen zu Weihnachten ins Haus

Aufn.:

LEHRTE

Die Lehrter Matthäusgemeinde plant für Heiligabend eine MarktWeihnacht unter freiem Himmel. Dafür wird auf dem Marktplatz neben der Kirche eine Bühne mit professioneller Beleuchtung und Tontechnik errichtet.

 

Um diese Aktion zu finanzieren, organisiert die Gemeinde ein Spenden-Ratespiel. Erraten werden muss, wie viele Meter Ton- und Lichtkabel für die Bühne verlegt werden. Als Preis für die beiden besten Rater kommt jeweils eine der beiden Matthäus-Pastorinnen zu Weihnachten ins Haus und liest die Weihnachtsgeschichte. Außerdem gibt es weitere attraktive Preise, wie etwa selbstgemachte Trüffel, zu gewinnen.

 

Die Ratekarten werden ab dem 1. Advent, 29. November 2020, in der Matthäuskirche und im Kirchenbüro gegen eine Spende (im Richtwert von 10 Euro) ausgegeben. Abgabeschluss der Karten ist der 19. Dezember 2020, die Ermittlung der Gewinner erfolgt am 21. Dezember 2020.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!