VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Montag, 23.11.2020 - 18:14 Uhr

Wildtierhilfe Isernhagen braucht Hilfe: Neues Domizil muss dringend gefunden werden

Aufn.:

ISERNHAGEN

Die Wildtierhilfe Isernhagen aus Altwarmbüchen ist dringend auf Hilfe angewiesen: Der Verein braucht ein neues Domizil, um sich weiterhin um in Not geratene Wildtiere zu kümmern. "Da wir auf unserem aktuellen Grundstück leider die Station künftig nicht weiter betreiben können suchen wir nun dringend eine neue Bleibe für unsere tierischen Bewohner hier in der Region", so Natalie Niewiadomski von der Wildtierhilfe Isernhagen.

 

Der Verein, der alleine in diesem Jahr bereits etwa 1.800 Waldtiere aufgenommen und versorgt hat, sucht ein Grundstück ab 2000 Quadratmeter, um sich weiterhin um die Tiere kümmern zu können. Der Verein versorgt einheimische Wildtiere, die in Not geraten sind, stellen die medizinische Versorgung sicher, päppeln sie auf und wildern sie anschließend erfolgreich wieder aus.

 

Auf dem Gelände benötigen die Helfer eine Wasser- sowie Stromversorgung. "Ideal wäre ein Grundstück mit Scheune oder einem nicht genutzten Stall", so Natalie Niewiadomski.

 

"Außerdem benötigen wir auf dem Grundstück oder in unmittelbarer Nähe eine Pflegerwohnung, da wir rund um die Uhr im Einsatz sind und unsere kleinsten Bewohner teilweise im 2-Stunden-Takt versorgen müssen.", erklärt Natalie Niewiadomski. "Das wäre unsere Wunschvorstellung, allerdings sind wir auch absolut dankbar über alternative Angebote", betont sie.

 

Wer dem Verein ein geeignetes Zuhause bieten kann oder vielleicht jemanden kennt, kann den Verein per Mail an Opens window for sending emailwildtierhilfe.isernhagen(at)gmail.com wie auch Natalie Niewiadomski unter Telefon 0172/5853808 kontaktieren.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!