Wedemark
Montag, 23.11.2020 - 16:32 Uhr

Tauchclub bietet Online-Lehrgang für die Jugendgruppen an

Isabell Schwarz (Tauchlehrerin TC Barakuda) und Ann-Kristin Schmidt (Übungsleitung der Jugendgruppe) leiten die Online-Kurse.Aufn.:

MELLENDORF

"Wer vermisst das Schnorcheltraining im Hallenbad?", fragt die Tauchlehrerin Isa in der Kinder- und Jugendgruppe des Tauchclub Barakuda Mellendorf. Zehn Finger gehen in die Höhe. Allerdings nur online, den der aktive Tauchsport konnte in den vergangenen Wochen im Hallenbad nicht stattfinden.

 

Also wurden die Theorieeinheiten für die Kinder- und Jugendgruppen kurzerhand per Online-Kurs vermittelt. Neben der Geräte- und Ausrüstungskunde gab es leicht verständliche Einheiten zu Tauchphysik und dem Verhalten beim Tauchen und Schnorcheln. Die Theorieeinheiten wurden für die beiden Nachwuchsgruppen des TC Barakuda altersgerecht und abwechslungsreich vermittelt.

 

Damit ist der Tauchclub trotz des notwendigen Sportverbots weiterhin für die Jugendgruppen mit einem umfangreichen Kursangebot präsent und auch das Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe ist vorhanden. Der Landessportbund Niedersachsen zeigte sich interessiert an dieser neuen Form der Jugendarbeit und unterstützt den Online-Kurs des Tauchclubs.

 

Am Ende des ersten Kurses wurde abgefragt, wer in den kommenden Wochen weiter am Bildschirm das Lernen in Gemeinschaft erleben möchte und es war nicht verwunderlich, dass zum zweiten Mal an diesem Abend zehn Finger in die Höhe gehen. 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!