VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonnabend, 21.11.2020 - 15:11 Uhr

Feuerwehren löschen Brand an Stromleitung

Aufn.:

NEUWARMBüCHEN

Gegen 21:19 Uhr am gestrigen Freitag, 20. November 2020, wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Neuwarmbüchen, Isernhagen F.B. und Isernhagen K.B. in die Straße Rothenfeld in Neuwarmbüchen mit dem Stichwort "Stomleitung brennt" alarmiert. Anwohner hatten dort knallende Geräusche und einen Flammenschein wahrgenommen und die Feuerwehr über den Notruf 112 alarmiert.

 

Wie die Brandbekämpfer feststellten, brannte vor Ort der Isolator einer Stromleitung. Während der Stromversorger die Leitung ausschaltete und erdete, stellten die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brandschutz sicher und löschten mit einem C-Rohr die herunterfallende, brennende Teile der Stromleitung ab.

 

Nachdem die Stromleitung abgeschaltet war, wurde der brennende Isolator gelöscht und die Einsatzstelle mittels Wärmebildkamera untersucht. Um 23 Uhr war war der Einsatz für die eherenamtlichen Feuerwehrkärfte beendet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!