VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Wedemark
Donnerstag, 19.11.2020 - 09:46 Uhr

DigitalPakt: Interaktive Tafeln in der Realschule

MELLENDORF

Seit den Herbstferien können die Schüler in der Realschule der Wedemark 15 neue interaktive Tafeln im Unterricht nutzen. Die Gemeinde Wedemark stattete alle Klassenräume damit aus.

 

Der DigitalPakt der Bundesregierung hat es möglich gemacht: Rund 80.000 Euro konnten für die Anschaffung der Tafeln, Computer, Steuerungseinheiten und Software - und damit in die krisensichere Ausbildung der Lernenden an der Realschule investiert werden. Da der Ausbau der schulischen Bildungsinfrastruktur durch den DigitalPakt gefördert wird, wurden neben den Tafeln unter anderem auch Messinstrumente für den naturwissenschaftlichen Unterricht sowie 3D-Drucker beschafft.

 

"Der Schulleiter Jens Szabo ist in Sachen Digitalisierung unbestritten eine treibende Kraft", sagt Bürgermeister Helge Zychlinski anerkennend. "Schon sehr früh gab es in der Realschule ein Konzept für die Beschulung mit modernen technischen Mitteln. Deshalb war es richtig, dort mit der Beschaffung zu beginnen." Er hoffe, dass bald auch die anderen Schulen ausgestattet werden könnten, möglichst mit kompatibler Technik.

 

Die Gemeinde Wedemark wird nach Einreichung aller Unterlagen die Kosten für die 15 Tafeln vom Bund und Land Niedersachsen zurückerhalten. Insgesamt stehen den Schulen der Gemeinde Wedemark aufgrund des landesweiten Verteilerschlüssels bis maximal 1,6 Millionen Euro für die Umsetzung des DigitalPaktes zur Verfügung.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!