Burgdorf
Donnerstag, 12.11.2020 - 10:53 Uhr

Seitenscheiben von Autos eingeschlagen: Weiterer Diebstahl am Trimm-Dich-Pfad

Aufn.:

HüLPTINGSEN

Erneut ist es zu einem Diebstahl aus Fahrzeugen im Burgdorfer Holz in der Nähe des Trimm-Dich-Pfades gekommen, wie die Polizei am heutigen Donnerstag, 12. November 2020, mitteilt.

 

Nachdem es am vergangenen Donnerstag, 5. November, bereits zu einem Einbruch in ein Auto und anschließendem Diebstahl einer Handtasche gekommen war, wurde am gestrigen Mittwoch, 11. November, zwischen 9:45 und 10:45 Uhr in zwei weitere Fahrzeuge eingebrochen.

 

Auf dem Parkplatz nahe des Trimm-Dich-Pfades an der B188 im Burgdorfer Holz wurden nach Angaben der Polizei die Seitenscheiben von einem schwarzem Audi Q3 und einem schwarzem Ford Transit-Tourneo eingeschlagen. In der Folge wurden aus dem Innenraum des Audi ein zweistelliger Bargeldbetrag und persönliche Dokumente entwendet. Der oder die Täter entkamen unerkannt.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!