VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Mittwoch, 11.11.2020 - 17:01 Uhr

Soziale Talente im Sport 2020: Hanna Wendt von der TSG für die Endrunde nominiert

Wettbewerb der SportRegion Hannover geht in eine neue Runde

Aufn.:

GROßBURGWEDEL

Viele Jugendliche engagieren sich in Sportvereinen und übernehmen unterstützende Tätigkeiten, feste Aufgaben mit Verantwortung oder sogar ein Vorstandsamt. Oft gehen sie noch zur Schule, sind in der Ausbildung oder im Studium. Dennoch bringen Sie viel Zeit für ihre Vereine und für die Vereinsmitglieder auf. Andere Freizeitaktivitäten stehen da häufig hinten an.

 

Beim Wettbewerb "Soziales Talent im Sport 2020" kann bis zum 16. Dezember 2020 für die 17-jährige Übungsleiterin der Turnerschaft Großburgwedel (TSG), Hanna Wendt, unter Opens external link in new windowwww.sportregionhannover.de/de/sportjugend/soziale-talente-im-sport abgestimmt werden.

 

Hanna Wendt unterstützt seit vier Jahren das Trainerteam der TSG. "Ihr Werdegang ist beispielhaft für die rund 30 jugendlichen Übungsleiter/innen im Alter zwischen 12 und 20 Jahren, die für die TSG tätig sind. Aktuell ist die 16-Jährige in den Abteilungen Kinder- und Jugendturnen, Eltern-Kind-Turnen und Leichtathletik tätig. Durch ihren vielseitigen Einsatz hat sie abteilungsübergreifend Vorbildfunktion für ehrenamtliches Engagement", so die TSG. Neben ihrem sportlichen Engagement ist sie ehrenamtlich bei der Kirche aktiv: Als Messdienerin, bei der Erstkommunionsvorbereitung, als Leiterin des Krippenspiels sowie musikalisch in der Band.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!