VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Mittwoch, 11.11.2020 - 14:27 Uhr

Ausbau startet in Kürze: Uetze bekommt schnelles Glasfasernetz durch die Deutsche Glasfaser

Weitere Nachfragebündelung in Uetze erfolgreich: Für den Ausbau erforderliche Mindestquote erreicht /

Aufn.:

UETZE

Nach Dedenhausen und Eltze nun auch gute Nachrichten für Uetze: Das Glasfasernetz wird ausgebaut. 40 Prozent der Bürger haben während der Nachfragebündelung einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser unterzeichnet und damit ebenfalls die erforderliche Quote erreicht.

 

Die exakte Quote für Uetze werde derzeit noch ermittelt. "Mit dem simplen Zählen der eingegangenen Verträge ist es dabei nicht getan", sagt Breer, Projektleiter Deutsche Glasfaser. "Die Formulare müssen verifiziert werden, um zum Beispiel Doppelbuchungen herauszufiltern."

 

Der Servicepunkt in der Kaiserstraße 10 in Uetze wird am Donnerstag und Freitag, 19. und 20. November 2020, zu den bekannten Öffnungszeiten (Donnerstag von 14 bis 18 Uhr, Freitag von 9:00 bis 12:30 Uhr sowie von 14:30 bis 18:00 Uhr) für Abgabetage letztmalig noch einmal seine Türen öffnen, danach schließt der Servicepunkt. Mit Beginn der Tiefbauarbeiten - die nach Angaben der Deutschen Glasfaser "in Kürze" beginnen sollen - werde der Servicepunkt wieder öffnen. Hier finden Interessierte dann einen persönlichen Ansprechpartner vor Ort und werden ebenso über den Fortschritt und die Einzelheiten des Ausbaus informiert.

 

Auf Nachfrage bei der Deutschen Glasfaser teilt Sprecherin Kathrin Wessalowski zum angekündigten Start der Tiefbauarbeiten mit: "Die Planungen laufen bereits, im Anschluss daran starten die Tiefbauarbeiten. Wann das genau sein wird, kann aktuell schwer abgeschätzt werden, da in der kalten Jahreszeit auch die Witterung mit einzuplanen ist. Wenn alles planmäßig verläuft, könnte der Baustart bereits im Januar erfolgen."

Informationen über die anstehenden Aktivitäten und Baumaßnahmen erhalten die Bürger über Print- und Online-Medien und sowie auf der entsprechenden Gebietsseite im Internet. Zudem sind Bauinformationsabende geplant, bei denen sich die Anwohner über das Ausbauprojekt im Detail informieren können. Die genauen Termine werden noch bekannt gegeben.

 

Außerdem beantwortet die kostenlose Deutsche Glasfaser Bau-Hotline Fragen zum Ausbauprojekt unter 02861/89060940 montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr. Informationen über Deutsche Glasfaser und die buchbaren Produkte sind online unter Opens external link in new windowwww.deutsche-glasfaser.de verfügbar.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!