Isernhagen
Montag, 02.11.2020 - 15:44 Uhr

Straßenschild wird abgebrochen und in Vorgarten geworfen

Aufn.:

ISERNHAGEN

Wie die Polizei am heutigen Montag, 2. November 2020, mitteilt, brachen bislang unbekannte Täter zwischen dem 9. und 10. Oktober 2020 in der Straße An der Beeke in Isernhagen H.B., Ecke Rosenstraße, den Pfahl eines Straßenschildes ab und warfen es etwa 400 Meter entfernt in einen Vorgarten.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!