Burgdorf
Sonntag, 01.11.2020 - 12:16 Uhr

63-Jährigen erwartet Anzeige wegen Trunkenheitsfahrt mit 1,77 Promille

Aufn.:

BURGDORF

Durch einen 72-jährigen Isernhagener Zeugen wurde am gestrigen Sonnabend, 31. Oktober 2020, gegen 9:45 Uhr der Hinweis auf eine Person gegeben, die wohlmöglich Alkohol getrunken habe, sich anschließend in seinen Mercedes A-Klasse setzte und in Richtung Burgdorf fuhr.

 

Durch die eingesetzten Beamten konnte der Fahrzeugführer an seiner Wohnungsanschrift in Burgdorf angetroffen werden. Die durchgeführte Atemalkoholmesseung bei dem 63-jährgen Burgdorfer ergab einen Wert von 1,77 Promille. Bei dem Beschuldigten wurde eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein beschlagnahmt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!