VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 25.10.2020 - 11:06 Uhr

Kellerräume in Mehrfamilienhaus werden aufgebrochen

Aufn.:

ISERNHAGEN

Auf bislang unbekannte Weise gelangten ein oder mehrere unbekannte Täter am gestrigen Sonnabend, 24. Oktober 2020, zwischen 1:45 und 3:00 Uhr in Iserhgane H.B. in ein Mehrfamilienhaus im Rehbocksweg.

 

Hier wurde dann anschließend gewaltsam in insgesamt zehn Kellerräume eingebrochen. In einem der Keller wurde zudem ein Tresor gewaltsam geöffnet. Aus diesem wurden Papiere und Bargeld entwendet. Zum Diebesgut aus den anderen Kellerräumen kann von der Polizei noch keine abschließende Aussage getroffen werden.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!