VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 23.10.2020 - 15:10 Uhr

Familienkonzert mit dem Kinderliedermacher Volker Rosin im StadtHaus

Best of-Programm am 29. November

Volker Rosin - hier bei einem Auftritt auf dem Burgdorfer Oktobermarkt - hat stets Auftritte vor einem großem Publikum.Aufn.:

BURGDORF

Am 1. Advent, 29. November 2020, präsentiert der beliebte Kinderliedermacher Volker Rosin um 16 Uhr ein Best of-Programm im Veranstaltungszentrum StadtHaus, Sorgenser Straße 31 in Burgdorf. Gastgeber ist die Stadtjugendpflege in Zusammenarbeit mit der Stadtwerke Burgdorf GmbH, dem Verein für Kunst und Kultur in Burgdorf (VKK) und dem StadtHaus. Der Einlass beginnt bereits um 14 Uhr mit einer kostenlosen Bastelaktion, zu der das Team im benachbarten JohnnyB. einlädt. Wer mitmachen möchte, muss sich dafür beim Kartenkauf anmelden. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 begrenzt.

 

Beim Konzert gibt es ausschließlich zugewiesene Sitzplätze. Bis dieser erreicht ist, müssen Kinder ab sechs Jahren und Erwachsene einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Die etablierten Abstandsregeln sind einzuhalten. Der Eintritt beträgt 6 Euro für Kinder (Erwachsene: 9 Euro). Eintrittskarten sind bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, Telefon 05136/1862, erhältlich. Beim Kartenkauf ist eine Registrierung der Teilnehmer erforderlich.

Mehr als fünf Millionen verkaufte Tonträger

Volker Rosin ist seit 40 Jahren als Kinderliedermacher aktiv und veröffentlichte in dieser Zeit über 35 Alben, von denen sich mehr als fünf Millionen Tonträger verkauften. Wie kaum ein anderer Künstler versteht er es, eine musikalische Brücke zwischen den Generationen zu bauen und sein Publikum über Jahrzehnte zu fesseln. Allein in den vergangenen zehn Jahren begeisterte der "König der Kinderdisco" in über 1.500 Konzerten mehr als 750.000 Kinder und Eltern mit seinen fröhlichen Mitmachhits. Mehrfach trat er mit großem Erfolg beim Stadtfest Oktobermarkt in Burgdorf auf und regte mit seinen eingängigen Liedern das Publikum zum Mitsingen an. 2010 fand sein langjähriges Engagement für Bewegung und Gesundheit eine offizielle Würdigung durch die Umbenennung einer Düsseldorfer Gemeinschaftsgrundschule in "Volker-Rosin-Schule".

Im Guinness-Buch der Rekorde

Auch im Fernsehen stellt Volker Rosin seinen Ruf als hervorragender Kinderliedermacher, der mit fantasievollen Texten und fetzigen Melodien sein Publikum in Schwung bringt, unter Beweis. So ist er regelmäßig in der Sendung KI.KA Tanzalarm (die er mit erfunden hat) zu sehen. Zudem kennen ihn seine kleinen Fans aus der Sendung "Lasst uns Freunde sein" und dem "Tigerentenclub". Darüber hinaus stand er im Guinness-Buch der Rekorde mit dem größten Kinderchor der Welt und hatte mit seinen Hits "Känguru Dance" und "Hoppelhase Hans" beachtliche Chart-Erfolge auch beim erwachsenen Publikum. Weitere von seiner großen Fangemeine auswendig gekannte Hits sind "Der Gorilla mit der Sonnenbrille", "Das Lied über mich" und "Das alles kann Musik" - der Song der "Volker Rosin-Stiftung" zur Förderung von Musikprojekten für Kinder. Sie dürfen in Burgdorf natürlich nicht fehlen. Mit dabei hat er ferner den Sommerhit "Mama Laudaa" in der Kids-Version. Über 10 Millionen YouTube-Clicks zeugen darüber hinaus von der seiner Beliebtheit in den sozialen Medien.

 

Was macht Volker Rosin so unverwechselbar? Seine Freude beim Umgang mit den Kindern ist immer spürbar und authentisch. Auch nach vier Jahrzehnten wirkt sein Live-Programm stets spontan - und immer auf Augenhöhe mit den kleinen Konzertgästen. Dass er nach seinem Konzert noch ausgiebig die Autogramm- und Fotowünsche seiner kleinen Fans (zur Zeit mit dem geboten Abstand) erfüllt, ist für ihn selbstverständlich.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!