VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 21.10.2020 - 12:03 Uhr

Fünf Männer klauen Smartphone aus Handygeschäft: Einer saß im Rollstuhl

Aufn.:

SEHNDE

Insgesamt fünf Männer betraten am gestrigen Dienstag, 20. Oktober 2020, kurz nach 14 Uhr ein Handygeschäft in der Peiner Straße in Sehnde. Während eine Person die Mitarbeiterin in ein Gespräch verwickelte, nutzen die vier weiteren Personen die Gelegenheit und entfernten die Diebstahlsicherung eines Ausstellungsmodells der Marke Samsung.

 

Hierdurch wurde ein Alarm ausgelöst. Die Täter täuschten zunächst ein Versehen vor, woraufhin die Mitarbeiterin versuchte, den akustischen Alarm zu beenden. Die Täter verwickelten die Angestellte weiter in vermeintliche Verkaufsgespräche und nutzten einen kurzen Moment der Unaufmerksamkeit. Hierbei steckten sie ein Smartphone ein und entfernten sich anschließend in unbekannte Richtung.

 

Wie die Polizei mitteitl, hätten alle Männer ein "osteuropäisch wirkendes Aussehen" gehabt. Ein Mann wird als etwa 35 Jahre alt, von kräftiger Statur mit kurzen, brünetten Haaren und hoher Stirn beschrieben. Er sprach  englisch mit Akzent und trug eine dunkle Strickjacke. Ein zweiter sei etwa 30 Jahre alt, von dünner Statur und etwa 1,70 Meter groß gewesen. Er trag einen dunklen Mundschutz und eine Kapuzenjacke oder Kapuzenpullover. Ein weiterer wird als etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und von etwas kräftigerer Statur beschrieben. Ein weiterer soll etwa 1,80 Meter groß gewesen sein. Zum fünften Mann ist bekannt, dass er etwa 40 Jahre alt gewesen sein soll, dunkle Haare hatte und in einem Rollstuhl saß.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit den genannten Sachverhalten gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Tätern beziehungsweise Verursachern geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Lehrte unter der Rufnummer 05132/827-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!