VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Mittwoch, 21.10.2020 - 11:25 Uhr

Bauarbeiten zur Zentrumssanierung in Altwarmbüchen gehen in den 2. Bauabschnitt

Busse werden umgeleitet - Anliegeranfahrten ändern sich

ALTWARMBüCHEN

Im Rahmen des 2. Bausbschnittes der Zentrumssanierung Altwarmbüchen kommt es zu Verkehsrbehinderungen. Dies teilt die Gemeinde Isernhagen am heutigen Mittwoch, 21. Oktober 2020, mit.

 

Die Bothfelder Straße wird von der Kircher Straße aus zur Sackgasse. Gesperrt wird vor der Stichstraße die links hinter das nördliche Einkaufszentrum führt. Anlieger der Stichstraße der Bothfelder Straße sowie Anlieger der Stettiner Straße erreichen ihr Ziel ab Donnerstag, 22. Oktober, nur von seiten der Hannoverschen Straße / Königsberger Straße aus. Hierzu werde es provisorische Zufahrten geben. Eine Zufahrt zu den Geschäften und dem Rathaus muss über die bereits fertiggestellte östliche Bothfelder Straße / Königsberger Straße erfolgen.

 

Nachdem der östliche Teil der Bothfelder Straße und der Kreuzungsbereich der Königsberger Straße / Bothfelder Straße und Zufahrt östlich Penny-Markt (mit kleinen Restarbeiten) fertig sind, starten nun die weiteren Bauarbeiten. Die Busse sind wieder umgeleitet. Ersatzhaltestelle für die gesperrte Bothfelder Straße ist wieder im Farrelweg eingerichtet; die Haltestelle Seestraße wird nicht mehr angefahren.

 

Aktuelle und grundsätzliche Informationen zur Zentrumssanierung finden Interessierte auf der Internetseite Opens external link in new windowwww.isernhagen-zentrumssanierung.de.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!