VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Freitag, 16.10.2020 - 11:28 Uhr

Autofahrer prallt mit 3 Promille gegen Baum: Rund 50.000 Euro Schaden

Aufn.:

ISERNHAGEN

Der 44-jährige Führer eines BMW befuhr am gestrigen Donnerstag, 15. Oktober 2020, die Verlängerung Gut Lohne in Richtung Isernhagen F.B.. Kurz vor der Straße Am Wienkamp kam er in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab und prallte nach etwa 20 Metern frontal gegen einen Baum.

 

Der erkennbar alkoholisierte Fahrzeugführer, er wies nach Angaben der Polizei eine Atemalkoholkonzentration von etwa 3 Promille auf, blieb nahezu unverletzt, das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden von etwa 50.000 Euro.

 

Nach erster Einlassung des Fahrzeugführers sei ihm auf der schmalen Waldstraße ein Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit entgegengekommen, dem er ausgewichen sei, erklärt der Mann der Polizei. Eine Beschreibung des Fahrzeuges konnte nicht abgegeben werden.

 

Zur Unfallstelle wurden auch die Ortsfeuerwehren aus Isernhagen H.B. und F.B. gerufen, die den Brandschutz sicherstellten und auslaufende Betriebsstoffe aufnahmen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!