VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 13.10.2020 - 08:52 Uhr

Frau wird im Peiner Weg angefahren und auf Fahrbahn liegen gelassen

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Montag, 12. Oktober 2020, gegen 7:30 Uhr wartete eine 20-jährige Burgdorferin zunächst an der Bushaltestelle am Peiner Weg in Burgdorf auf den Bus. Als dieser nicht kam, wechselte sie nach eigenen Angaben die Fahrbahn, um zu Fuß zu gehen.

 

Obwohl sie sich nach links und rechts umgesehen und vergewissert habe, dass kein Fahrzeug komme, sei sie in der Mitte der Fahrbahn von einem Auto touchiert worden, gab sie der Polizei zu Protokoll. Der Fahrzeugführer sei weitergefahren, obwohl sie auf der Fahrbahn zu Fall gekommen sei.

 

Die verletzte junge Frau wurde in einem Krankenhaus behandelt. Zu dem Fahrzeug konnte sie lediglich angeben, dass es sich um einen dunkles, möglicherweise braune Auto gehandelt habe, der von einem Mann gefahren worden sei. Auf dem Beifahrersitz habe eine weibliche Person gesessen.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Unfall gemacht haben oder Hinweise auf den bislang unbekannten Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 05136/8861-4115 mit der Polizei Burgdorf in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!