VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Freitag, 09.10.2020 - 15:44 Uhr

Schülerinnen gestalten Kunstprojekt für die Volksbank in Uetze

Filialleiter Sven-Eike Utermark und Jugendberaterin Ivonne Brockmann nehmen das Kunstwerk von Julia Uffel, Dr. Andrea Wundram, Tamina Fickel und Anna Starke (von links) entgegen. Es fehlt Pira Frank.Aufn.:

UETZE

Die Schülerinnen Tamina Fickel, Pira Frank, Anna Starke und Julia Uffel haben im Rahmen eines Kunstprojektes ein Bild für das BeratungsCenter der Hannoverschen Volksbank in Uetze geschaffen.

 

Am heutigen Freitag, 9. Oktober 2020, haben sie das 2x2 Meter große Kunstwerk gemeinsam mit ihrer Schulleiterin Dr. Andrea Wundram in der Volksbank an Filialleiter Sven-Eike Utermark und die Jungendberaterin Ivonne Brockmann übergeben.

 

Mit Acrylfarben und Strukturpaste haben die vier Künstlerinnen das Bild zum Thema "Uetze heute - und in Zukunft" gestaltet. Ihre Ideen zu dem Thema hatten sie im Vorfeld gesammelt und skizziert. Mit großer Kreativität haben die Schülerinnen das Kunstwerk anschließend detailliert gestaltet. Eine besondere Herausforderung sei dabei die Corona-Situation gewesen, berichteten sie den interessierten Volks-Bänkern. Da sie nicht alle vier gleichzeitig an dem Kunstprojekt arbeiten durften, haben sie sich intensiv über Messenger-Dienste über den Fortgang der Arbeiten, die Verwendung bestimmter Farbtöne und die Weiterentwicklung von Ideen ausgetauscht.

 

Filialleiter Sven-Eike Utermark freut sich über das fertige Kunstwerk, insbesondere auch darüber, dass die Volksbank ebenfalls auf dem Bild präsent ist. Mit Blick auf die abgebildeten Fahrzeuge berichtet er: "Das passt super. E-Mobilität ist aktuell auch für uns ein wichtiges Thema." 

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!