VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 08.10.2020 - 18:21 Uhr

TSV Hannover-Burgdorf II empfängt die HG HH Barmbek

BURGDORF

Mit der TSV Hannover-Burgdorf II und der HG HH Barmbek treffen am kommenden Sonnabend, 10. Oktober 2020, 20 Uhr, in der Sporthalle der Gudrun-Pausewang-Grundschule an der Grünewaldstraße zwei Mannschaften in der 3. Liga Nordost aufeinander, die am ersten Spieltag keine Punkte verbuchen konnten.

 

Während die Hamburger in eigener Halle dem HC Empor Rostock mit 19:33 klar unterlegen waren, trauert Burgdorfs Trainer Heidmar Felixson nach dem 24:25 bei DHfK Leipzig II dem vergebenen Sieg nach. "Das war sehr ärgerlich, wir haben lange Zeit gut gespielt." Zumindest 50 Minuten habe seine Mannschaft überzeugt, doch dann klappte es mit dem Torewerfen nicht mehr. Ein 0:6-Lauf in der Schlussphase besiegelte den punktlosen Auftakt.

 

"Wir werden gegen Hamburg mehr Wechselmöglichkeiten haben", sagt der Isländer. Da die A-Junioren vorher spielen, werde er das ein oder andere Talent auf der Bank haben und seinen Stammspielern Verschnaufpausen geben können.

 

Tickets wird es auf Grund der Einschränkungen in der Halle nur wenige geben. Ticketanfragen können per Mail an Opens window for sending emailticket-h2(at)tsv-burgdorf.de gestellt werden.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!