VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 05.10.2020 - 19:23 Uhr

Negative Tests nach Corona-Fall bei der Mitgliederversammlung der CDU Lehrte

LEHRTE

Wie die CDU Lehrte mitteilt, erkrankte eine Teilnehmerin der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbandes Lehrte, die am 22. September 2020 im Landhotel Behre in Ahlten stattfand, an Covid-19. Zwei Tage nach der Versammlung traten bei ihr Kopf- und Gliederschmerzen auf, woraufhin der Hausarzt einen Test durchführen ließ. Am vergangenen Montag, 28. September 2020, wurde dann ein positives Testergebnis festgestellt.

 

Nachdem die Stadtverbandsvorsitzende Heike Koehler diese Nachricht am Dienstag erreicht hatte, wurde seitens des Stadtverbandsvorstandes in Zusammenarbeit mit der CDU-Kreisgeschäftstelle Hannover-Land sofort reagiert. Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt der Region Hannover wurden umgehend alle Daten zusammengetragen und den zuständigen Stellen zur Verfügung gestellt. Aufgrund dessen konnten sich bereits am Mittwochabend alle anderen Teilnehmenden der Mitgliederversammlung in einer mobilen Teststation des Bereitschaftsdienstes des DRK auf dem Feuerwehrübungsplatz am Wiesengrund in Ahlten einem Corona-Test unterziehen.

 

Bereits Freitagmittag kam dann die erlösende Mitteilung: Alle Tests der anwesenden Mitglieder sowie der Hotelmitarbeiter sind negativ. Es ist zu keiner Corona-Infektion auf der Mitgliederversammlung des CDU-Stadtverbands Lehrte gekommen.

 

Zu den Ereignissen sagt Heike Koehler erleichtert: "Mein besonderer Dank gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gesundheitsamtes der Region Hannover, des DRK-Bereitschaftsdienstes, der CDU-Kreisgeschäftsstelle Hannover-Land, dem Landhotel Behre sowie meinem Vorstand. Gemeinsam haben wir nach Bekanntwerden des positiven Testergebnisses unserer Parteifreundin umgehend reagiert und schnell und effektiv alle erforderlichen Schritte eingeleitet. Ich bin sehr erleichtert, dass alle Tests negativ ausgefallen sind. Hier hat sich gezeigt, wie wichtig es ist, die auf dem ausgefeilten Hygienekonzept des Hotels, in dem die Veranstaltung stattfand, basierenden Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten. Wir haben dies im Vorfeld mit dem Landhotel Behre abgesprochen und können rückblickend beruhigt sagen: Das Hygienekonzept hat funktioniert. Dadurch, dass wir bei der Mitgliederversammlung alle Hygieneauflagen, wie Abstände einhalten, Maske tragen, durchgehendes Lüften, Dokumentation aller Teilnehmerdaten, peinlich genau eingehalten haben, ist es zu keiner Ansteckung gekommen."

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!