VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Sonntag, 04.10.2020 - 10:22 Uhr

Alkoholisierter Autofahrer nüchtert in seinem Fahrzeug auf der B3 aus

Aufn.:

SCHILLERSLAGE

Zwei weibliche Personen im Alter von 20 und 22 Jahren befuhrenam gestrigen Sonnabend, gegen 2 Uhr in ihrem VW Polo die B3 in Richtung Celle, als sie nach Angaben der Polizei zwischen der B188 und der Ausfahrt Schillerslage plötzlich eine Vollbremsung tätigen mussten, weil auf dem rechten von zwei vorhandenen Fahrstreifen ein Skoda stand.

 

Bei der anschließenden Nachschau stellten sie eine alkoholisierte Person in dem Skoda fest und alarmierten die Polizeiinspektion Burgdorf.

 

Die eingesetzten Beamten führten bei der 50-jährigen männlichen Person eine Atemalkoholmessung durch. Diese ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,61 Promille. Anschließend wurde dem 50-jährigen Burgdorfer Blut entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

 

Zwecks einer kontrollierten Ausnüchterung wurde der Beschuldigte in ein Krankenhaus transportiert. Gegen den Burgdorfer wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet, wie die Burgdorfer Polizei mitteilt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!