VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Donnerstag, 01.10.2020 - 15:50 Uhr

TTC Viktoria Thönse trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Wolfgang Möller

Aufn.:

THöNSE

Der TTC Viktoria Thönse trauert um ihren Ehrenvorsitzenden Wolfgang Möller, der nach langjähriger Krankheit verstorben ist. "Wolfgang war mit ein Mann der ersten Stunde des Tischtennis in Thönse", so der Verein.

 

1982 wurde er Spartenleiter der Tischtennis-Abteilung vom SSV Thönse. 1995 machte man sich selbstständig und der TTC Viktoria Thönse wurde als eigener Verein gegründet, bei dem Wolfgang Möller langjähriger 1. Vorsitzender war. Er war mit Leib und Seele dem Tischtennis verbunden. Schon bald, 1986, rief er das Tischtennis-Frühjahrs-Turnier ins Leben. Dieses Turnier war sein Herzstück und mit viel Hingabe und Verpflichtung brachte er sich ein. Vier Tage im April war Ausnahmezustand in der Thönser Sporthalle. Das Turnier war mit ein Höhepunkt im Tischtennis-Turnierkalender in der Region Hannover. Wenn Wolfgang Möllerdamals schon wusste, das dieses Turnier 30 Mal ausgetragen würde, wäre er damals schon sehr stolz gewesen.

 

Er erkannte früh, dass ein so kleiner Verein wie der TTC Viktoria Thönse sich verstärken muss, um im Punktspielbetrieb zu bestehen. "Er schaffte es immer wieder gute Spieler nach Thönse zu holen", so der Verein. Diese Tradition führte dann Lothar Heinrich fort.

 

"Das Erkennungsmerkmal von Wolfgang war - bei Spielpausen an der Platte - seinen TT-Schläger steckte er in den Hosenbund, dieses sieht man nicht so oft. Wir werden ihn stets in guter Erinnerung behalten", so der TTC.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!