VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 21.09.2020 - 17:18 Uhr

1. Lehrter Stunt-Scooter-Show 2020

Kacper Robaszek hoch über der Jump Box.Aufn.: Stadt Lehrte

LEHRTE

"Nachdem die Skateanlage der Stadt Lehrte im Mai 2019 feierlich eingeweiht wurde, erfreut sich die Anlage eines sehr guten Zuspruchs. Ganz besonders die Stunt-Scooter-Fahrerinnen und -Fahrer haben sich dort etabliert", wie die Lehrter Stadtverwaltung mitteilt. Vor diesem Hintergrund  veranstaltete das städtische Kinder- und Jugendhaus am Sonnabend, 12. September 2020, die 1. Lehrter Stunt-Scooter-Show.

 

Mit tatkräftiger Unterstützung von Jugendlichen haben Anna Wesolowska und Uwe Korell vom städtischen Kinder- und Jugendhaus diese Veranstaltung geplant. Auf Wunsch der Jugendlichen wurde diese Veranstaltung nicht als Wettbewerb durchgeführt, sondern fand unter dem Motto "Jump und Fun" statt.

 

Unter Einhaltung der Coronaregeln waren am Sonnnnabend 18 Teilnehmer im Alter von 6 und 14 Jahren am Start und präsentierten vor 30 Zuschauern ihre erlernten Tricks, wie Barspin, Tailwhip oder Three Sixty. In drei Durchgängen von jeweils zwei Minuten zeigten sie ihr Können und wussten, wie sie das Publikum begeistern konnten.

 

Neben den 17 Stunt-Scooter-Fahrern war mit Luka Schneider auch ein Inlineskate-Fahrer am Start. Er moderierte die Veranstaltung und nutze diese Gelegenheit, um für diesen Sport zu werben. Er würde sich freuen, wenn künftig noch mehr Inlineskater den Fun Park am Südring besuchen würden. Der Veranstalter würde sich freuen, wenn sich bei künftigen Veranstaltungen dieser Art auch mehr Teilnehmerinnen anmelden.

 

Die 1. Lehrter Stunt-Scooter-Show fand im Rahmen einer Veranstaltungsreihe zum 20-jährigen Jubiläums des Kinder- und Jugendhauses statt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!