VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Sonntag, 20.09.2020 - 09:20 Uhr

"Alles auf Anfang": Politisches Kabarett mit Gerd Hoffmann

Aufn.:

ISERNHAGEN

Zum politischen Kabarett mit Gerd Hoffmann lädt das KulturKaffee Rautenkranz, Hauptstraße 68 in Isernhagen F.B. am Freitag, 23. Oktober 2020, 20 Uhr, ein. Mit "Alles auf Anfang" ist der Berliner zu Gast in Isernhagen.

 

Im Programm heißt es: "Über Vieles kann und sollte man diskutieren. Selbstverständlich auch über das Klima. Möglichst schnell sogar. Obwohl, jetzt haben wir ja COVID-19, was interessiert uns da das Klima. Und auch die Frage was oder wer systemrelevant ist, war nur eine kurze Episode in der öffentlichen Diskussion. Das Recht auf Auslandsreisen scheint das viel wichtigere Thema. Und gibt es da nicht auch noch andere Fragen: Bummelt Angela M. ihre Überstunden ab oder bereitet sie sich schon auf den von Greta T. vorhergesagten Weltuntergang vor? Fachkräftemangel hin oder her - was hat die Bundeswehr verbrochen, dass quasi Jede(r) mal ihr Chef, sorry Chef*in (oder schreibt man das Chef_in?) sein darf? Apropos Fachkräfte - SPD, gibt es dich wirklich noch? Ist es jetzt eine Art Polit-Standard der ehemaligen Volksparteien die Führungsspitzen jährlich auszutauschen? Könnte das der Grund sein, warum plötzlich alle unter "Strom" stehen? Und.Warum feiern wir es jetzt schon als Erfolg der Demokratie, wenn die Partei mit dem A am Anfang und fd am Ende knapp nicht stärkste Kraft in Landesparlamenten wird? Fragen über Fragen. Doch natürlich gibt es noch viel mehr zu besprechen."

 

Mit sichtlichem Spaß, gewohnt akribisch, zielstrebig, witzig und unterhaltsam lässt der Kabarettisten Gerd Hoffmann die zurückliegenden Monate noch einmal Revue passieren - politisch und gesellschaftlich. Seine schonungslose Bilanz ist gleichzeitig auch eine Abrechnung mit dem aktuellen Politikbetrieb in Berlin, kurzweilig und mit dem nötigen Augenzwinkern, um an den Realitäten nicht zu verzweifeln.

 

Gerd Hoffmann, Jahrgang 1959 und Berliner aus Überzeugung, verfiel im zarten Alter von 17 Jahren dem politischen Kabarett und hat sich auch nach 30 Jahren selbständigen Tuns auf diesem Gebiet und mittlerweile 22 Soloprogrammen im vereinigten Deutschland nicht davon lossagen können. Das Ergebnis: Mindestens 90 Minuten rasantes, treffendes und abwechslungsreiches politisches Kabarett und: "Seien Sie versichert - sie werden gut unterhalten", so die Veranstalter.

 

Der Eintritt kostet 20 Euro. Einlass ist ab 19 Uhr mit der Möglichkeit, sich kulinarisch auf den Abend einzustimmen. Voranmeldungen und Reservierungen werden erbeten unter Telefon 05139/9789050 oder 0172/4341092 oder per Mail an Opens window for sending emailinfo(at)rautenkranz-kultur.de.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!