VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Donnerstag, 17.09.2020 - 09:10 Uhr

Weltkindertag 2020: Kinder werden zu Street-Art-Künstlern

BURGDORF

Gemeinsam mit über zehn Millionen Mädchen und Jungen in Deutschland können zum diesjährigen Weltkindertag die Burgdorfer Kinder ihre Wünsche und Bedürfnisse für ihr direktes Lebensumfeld auf die Gehwege bringen. "Gerade in dieser Zeit ist es wichtig auf Kinderrechte- und Bedürfnisse aufmerksam zu machen", so die Burgdorfer Stadtverwaltung.

 

Der Kinderschutzbund, Stadtjugendpflege und das Familienservicebüro der Stadt Burgdorf nehmen den Weltkindertag als Anlass, sich hierfür gemeinsam mit anderen Trägern sowie mit Kindern und Jugendlichen einzusetzen und Burgdorf als kinderfreundliche Kommune weiterzuentwickeln.

 

Für den diesjährigen Weltkindertag am kommenden Sonntag, 20. September 2020, bietet die Stadt Burgdorf eine kreative Mitmachaktion an. Bei dieser kann sich jedes Kind und jede Familie beteiligen und sich mit bunter "Street Art" für die Rechte der Kinder einsetzen. Mit bunter Kreide besteht die Möglichkeit, die Wünsche und Bedürfnisse der Kinder für ihr direktes Lebensumfeld auf die Gehwege zu bringen. Das Ziel: Die bunten Zeichnungen auf Bürgersteigen und in Garageneinfahrten am Weltkindertag zu politischen Forderungen an die Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger zu machen.

 

Das fertige Werk kann dann mit dem Hashtag #wiestarkwäredasdenn in den sozialen Netzwerken geteilt werden, um den Forderungen mehr Nachdruck zu verleihen.

 

"Aufgrund der Corona-Pandemie finden jedoch in Burgdorf keine Kinderfeste und Veranstaltungen zum Weltkindertag statt", betont die Burgdorfer Stadtverwaltung

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!