VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Mittwoch, 09.09.2020 - 09:47 Uhr

11-Jähriger wird an Haltestelle mit Abfällen beworfen und anschließend angegriffen

Aufn.:

BURGDORF

Wie die Polizei am heutigen Mittwoch mitteilt, wurde bereits am vergangenen Montag, 7. September 2020, gegen 13 Uhr ein 11-jähriger Junge aus einer etwa fünfköpfigen Gruppe im Bereich einer Bushaltestelle an der Straße Vor dem Celler Tor in Burgdorf zunächst mit Abfällen beworfen und anschließend körperlich angegriffen.

 

Die Täter entfernten sich nach Angaben eines Polizeisprechers erst durch das Eingreifen einer weiblichen Zeugin. Es wurde durch die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

 

Die Polizei Burgdorf sucht nun weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei in Burgdorf unter der Rufnummer 05136/8861-4115 in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!