VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Dienstag, 08.09.2020 - 10:12 Uhr

Polizei stellt Joints und Utensilien sicher: Jugendliche erwarten vier Strafverfahren

Aufn.:

HäNIGSEN

Wie die Polizei Uetze mitteilt, fiel am gestrigen Montag, 7. September 2020, kurz vor 19 Uhr in der Weißdornallee in Hänigsen einer Streifenwagenbesatzung eine sechsköpfige Gruppe Jugendlicher im Alter von 14 bis 16 Jahren auf, weil eine 15-Jährige aus der Gruppe etwas wegwarf, als der Streifenwagen vorbeifuhr. Zudem nahmen die Beamten aus der Gruppe heraus eine Rauchwolke sowie Marihuanageruch wahr.

 

Im Zuge der anschließenden Kontrolle wurden nach Informationen der Polizei insgesamt zwei Joints sowie bei drei Personen Konsumutensilien aufgefunden. Die Eltern der Jugendlichen wurden informiert und holten ihre Kinder vor Ort ab.

 

"Es wurden insgesamt drei Strafverfahren wegen Erwerbes und ein weiteres wegen Handels eingeleitet", so eine Polizeisprecherin der Polizeistation Uetze.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!