VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Montag, 07.09.2020 - 17:24 Uhr

Hoppenstedt besucht Fiege Logistik Stiftung & Co KG in Großburgwedel

Aufn.:

GROßBURGWEDEL

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Hendrik Hoppenstedt besuchte in der vergangenen Woche das Logistikunternehmen Fiege Logistik Stiftung & Co KG in Burgwedel.

 

Jens Fiege (Co-CEO Fiege Logistik) berichtete zu Beginn über die Anfänge des Unternehmens. Joan Joseph Fiege gründete 1873 ein Fuhrgeschäft im westfälischen Greven. Die Transporte waren damals ein Nebenerwerb des Landwirten, der in der Regel nur Kohlen oder kleine Botendienste ausführte. 143 Jahre später wird das Familienunternehmen in der fünften Generation geführt, ist in 150 Standorten in 14 verschiedenen Ländern vertreten und hat mehr als 20.000 Mitarbeiter. Allein die Niederlassung in Burgwedel hat über 50.000 Quadratmeter und bewirtschaftet Kunden wie Zalando oder Smilodox.

 

Die Fiege Logistik hat sich von einem Transportunternehmen zu einem weltweit operierenden Full-Service-Logistikdienstleiter entwickelt. Der Schwerpunkt von Fiege ist dabei die sogenannte Kontraktlogistik. Die Kontraktlogistik stellt eine langfristige Kooperation zwischen dem Unternehmen und einem Logistikdienstleister dar und übernimmt dabei nicht nur typische Logistikaktivitäten, sondern auch Leistungen mit erhöhter Komplexität und Problemlösungsansätzen. Fiege übernimmt deshalb eine Art Rundum-Service für ihre Auftraggeber.

 

Durch die voranschreitende Digitalisierung haben sich viele neue Möglichkeiten entwickelt. "Ob digitale Plattformen, auf denen Händler, Marken und Kunden physisch auf digitalem Weg zusammengeführt werden oder auch neuartige Citylogistik-Konzepte, bei denen Themen wie eine CO2-freie Zustellung und die Steigerung der Attraktivität der Innenstädte im Fokus stehen - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt", führte Fiege aus.

 

Hendrik Hoppenstedt zeigte sich beeindruckt über die Vielfältigkeit von Fiege: "Gerade in Zeiten der aktuellen Corona-Pandemie ist es wichtig, auch kreative Geschäftsideen zu entwickeln. Fiege schafft es dank neuer durchdachter Ansätze ganzheitliche Kundenlösungen zu entwickeln, die auf dem Weltmarkt ankommen. Das ist ein großer Mehrgewinn für Burgwedel und für die Region Hannover".

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!