VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 06.09.2020 - 12:22 Uhr

31-Jähriger wird festgenommen und randaliert in der Gewahrsamszelle

Aufn.:

LEHRTE

Am vergangenen Freitag, 4. September 2020, um 22.50 Uhr, wurde der Polizei zunächst eine Schlägerei unter mehreren Personen in der Burgdorfer Straße in Lehrte gemeldet.

 

Nach Eintreffen der Polizeibeamten ergab sich nach Angaben eines Polizeisprechers dann zunächst nur eine verbale Beleidigung eines 31-jährigen deutschen Staatsangehörigen. Bei dem mutmaßlichen Täter, einem 33-jährigen polnischen Staatsangehörigen, fanden die Polizeibeamten zudem eine kleine Menge Amphetamine.

 

Mit dem stark alkoholisierten 31-Jährigen hatte die Polizei in der Folge noch zu tun. Mit 2,77 Promille beleidigte er seinerseits die Beamten, woraufhin er einen Platzverweis erhielt. Als er dem nicht nachkam, wurde der 31-Jährige schließlich in Gewahrsam genommen und randalierte in der Gewahrsamszelle. Ihn erwartet nun zudem eine Geldbuße wegen der Missachtung des Platzverweises.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!