VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 04.09.2020 - 10:26 Uhr

Polizei beschlagnahmt bei Verkehrskontrolle Marihuana und Schreckschusswaffe

Aufn.:

BURGDORF

Am gestrigen Donnerstag, 2. September 2020, gegen 13 Uhr sollte durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Burgdorf am Kleinen Brückendamm ein Auto kontrolliert werden.

 

Noch während des Anhaltemanövers konnten die Beamten wahrnehmen, wie auf der Beifahrerseite aus dem Fahrzeug-Innenraum eine lose Substanz herausgeworfen wurde. Im Zuge der sich anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich bei der Substanz um Marihuana handelte.

 

Darüber hinaus konnte nach Angaben der Polizei bei einem der beiden 20- und 27Jährigen Männer eine Schreckschusswaffe aufgefunden werden. Den benötigten "kleinen Waffenschein“ konnte der Kontrollierte allerdings nicht vorweisen.

 

Letztlich wurden rund 20 Gramm Marihuana sowie die Schreckschusswaffe beschlagnahmt. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Waffengesetz wurde eingeleitet. Die Kontrollierten wurden nach Abschluss der Maßnahmen entlassen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!