VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Sonnabend, 29.08.2020 - 16:12 Uhr

Polizeibericht aus Uetze

Aufn.:

UETZE

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr am gestrigen Freitag, 28. August 2020, gege 10:15 Uhr beim Abbiegen von der Stettiner Straße in die Straße Am Mühlenberg in Uetze über den dortigen Gehweg. Dabei wurden nach Angaben der Polizei Gehwegplatten verschoben und eine beschädigt. Anschließend entfernte sich der unbekannte Fahrzeugführer unerlaubt vom Unfallort. Aufgrund des entstandenen Schadens ist davon auszugehen, dass es sich bei dem unbekannten Fahrzeug um einen Lkw handelt, so ein Polizeisprecher. Der entstandene Schaden wird auf etwa 300 Euro geschätzt. Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Uetze unter der Rufnummer 05173/92543-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Am gestrigen Freitag, 28. August, kurz nach 22 Uhr wurde bei der Verkehrskontrolle einer 58-jährigen Uetzerin, die mit ihrem Auto der Marke Nissan den Herrschaftsweg befuhr, festgestellt, dass sie offenbar alkoholische Getränke zu sich genommen hat. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,64 Promille.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!