VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Donnerstag, 27.08.2020 - 11:01 Uhr

Vereinzelte Einsätze durch Sturmtief "Kirsten" im Sehnder Stadtgebiet

Aufn.:

SEHNDE

Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 95 Stundenkilometern zog das Sturmtief "Kirsten" am gestrigen Mittwoch, 26. August 2020, über Sehnde. Die Ortsfeuerwehren der Stadt Sehnde wurden zu drei sturmbedingten Einsätzen gerufen.

 

Größere Schäden blieben aus. Durch die starken Windböen stürzten größere Äste auf die Fahrbahn und behinderten den Straßenverkehr. Die Einsatzkräfte räumten die abgebrochenen Baumteile beiseite.

 

Insgesamt waren die Ortsfeuerwehren Wehmingen, Klein Lobke und Wassel im Einsatz. Personen wurden nicht verletzt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!