VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Donnerstag, 27.08.2020 - 12:46 Uhr

Auto landet nach Überholmanöver in Maisfeld

Aufn.:

UETZE

Am gestrigen Mittwoch, 26. August 2020, gegen 22:30 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus Lehrte mit einem Audi A 3 die B 188 in Richtung Burgdorf. Nach dem Ortsausgang Altmerdingsen wollte er in der lang gestreckten Rechtskurve einen vor ihm fahrenden Lkw überholen. Hierbei habe er nach Angaben der Polizei vermutlich die Entfernung eines entgegenkommenden VW, in dem sich ein 56-jähriger Uetzer und dessen Lebensgefährtin befanden, unterschätzt.

 

Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, leitete der Uetzer eine Gefahrenbremsung ein, wie die Polizei mitteilt. Der Audifahrer hingegen wich nach links in ein Maisfeld aus. Hierbei riss der vordere Stoßfänger ab, zudem lief Kühlflüssigkeit aus. Der 23-jährige erklärte, unverletzt zu sein, jedoch unter Schock zu stehen. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Ausweichmanöver wurden zudem Teile des Maisfeldes sowie ein Fernmeldemast der Deutschen Telekom beschädigt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!