VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Dienstag, 25.08.2020 - 10:43 Uhr

Polizei stellt nach Unfallflucht auf Parkdeck roten Fremdlack fest

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Der Fahrer eines bislang unbekannten Fahrzeuges beschädigte am gestrigen Montag, 24. August 2020, zwischen 7:00 und 15:50 Uhr in der Stettiner Straße in Altwarmbüchen auf dem Parkdeck neben dem Rathahus vermutlich beim Ein- oder Ausparken einen ordnungsgemäß abgestellten grauen Audi A 3 am vorderen linken Bereich durch Kratzer.

 

Die Schadenshöhe wird auf 1500 Euro geschätzt. Das verursachende Fahrzeug ist nach Angaben der Polizei rot, da am beschädigten Auto entsprechender Fremdlack vorgefunden wird.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu den bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!