VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Sonntag, 23.08.2020 - 10:48 Uhr

Zeuge sieht Unfall beim Einparken: Autofahrer hat 2,74 Promille

Aufn.:

LEHRTE

Durch Zeugen wurde am gestrigen Sonnabend, 22. August 2020, kurz nach 19 Uhr beobachtet, wie der Fahrer eines Ford beim rückwärts Einparken im Südring in Lehrte einen geparkten Opel touchierte und sich anschließend offensichtlich unerlaubt vom Unfallort entfernen wollte.

 

Der verantwortliche 69-jährige Autofahrer wurde durch die Zeugen bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten vor Ort festgehalten. Im Rahmen der polizeilichen Maßnahmen wurde eine Alkoholbeeinflussung beim Unfallverursacher festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 2,74 Promille.

 

Eine Blutentnahme wurde daraufhin angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!