VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgwedel
Sonntag, 23.08.2020 - 11:14 Uhr

Polizeibericht aus Burgwedel

Aufn.:

BURGWEDEL

Ein 49-jähriger Autofahrer übersah am vergangenen Freitag, 21. August 2020, gegen 14:40 Uhr beim Überholen zwischen Großburgwedel und Fuhrberg, dass der vor ihm fahrende 49-jährige Fahrzeugführer eines Wohnmobils in einen Feldweg abbiegen wollte, touchierte diesen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Infolge dessen prallte er gegen einen Leitpfosten, fuhr in den Graben, überschlug sich dort und blieb auf dem Dach seines Fahrzeuges liegen. Der Autofahrer wurde hierbei nur leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 20.000 Euro.

 

Ein 21-Jähriger befuhr am gestrigen Sonnabend, 22. August 2020, gegen 15:25 Uhr in Oldhorst mit seinem Auto einen für Kraftfahrzeuge gesperrten Weg und wurde durch eine Streifenwagenbesatzung-Besatzung kontrolliert. Während der Kontrolle wurden durch die eingesetzten Polizeibeamten Merkmale festgestellt, die darauf schließen ließen, dass der Autofahrer unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

 

Durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer wurde am vergangenen Freitag zwischen 18:45 und 19:10 Uhr ein in der Hannoverschen Straße in Großburgwedel vor einem Restaurant ordnungsgemäß abgestellter Citroen, vermutlich beim Ein- oder Ausparken an der gesamten rechten Fahrzeugseite beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der verursachte Schaden beläuft sich nach Angaben der Poliezi auf etwa 3000 Euro.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zu dem bislang unbekannten Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!