VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Mittwoch, 19.08.2020 - 18:14 Uhr

Pedelec-Übungskurs für Anfänger und Fortgeschrittene in Lehrte

LEHRTE

In Kooperation mit der Stadt Lehrte bietet die Polizei erstmalig einen kostenlosen Kurs für über 50-jährige an, die mit einem Elektrofahrrad (Pedelec) unterwegs sind.

 

Zunächst werden rechtliche Aspekte und Besonderheiten bei Pedelecs besprochen sowie die richtige Helmeinstellung überprüft. Im Anschluss kann jede Teilnehmerin beziehungsweise jeder Teilnehmer mit ihrem beziehungsweise seinem eigenen Pedelec einen kleinen Übungsparcours befahren. Geübt werden Spurhaltung, Abbiegen, Kurven fahren, sicheres Absteigen und effektives Bremsverhalten. Weiterhin ist die polizeiliche Registrierung der Pedelecs möglich. Hierfür werden der Personalausweis und ein Eigentumsnachweis benötigt.

 

Der Kurs ist auf sechs Teilnehmende begrenzt und findet ausschließlich im Freien statt. Jeder Teilnehmende muss ein Elektrofahrrad und einen Helm mitbringen.

 

Die Übungskurs findet am Donnerstag, 3. September 2020, von 9.30 bis etwa 13.30 Uhr statt. Treffpunkt ist am Parkplatz an der Sportanlage "Am Pfingstanger"

 

Die verbindliche Anmeldung nimmt Nadine Francksen, Ansprechpartnerin für Partizipation und Teilhabe (unter anderem Förderung der Seniorenarbeit), telefonisch unter 05132/505-284 oder per Mail an Opens window for sending emailnadine.francksen(at)lehrte.de bis zum 31. August 2020 entgegen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!