VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Dienstag, 18.08.2020 - 09:06 Uhr

Polizeibericht aus Uetze

Aufn.:

UETZE

Der Fahrer eines weißen Iveco 7,5-Tonners fuhr an gestrigen Montag, 17. August 2020, gegen 13 Uhr rückwärts in der Sackgasse der Straße Kurzer Wegim Uetzer Ortsteil Hänigsen und versuchte in der Einfahrt zu einem dortigen Privatweg zu wenden. Hierbei stieß er nacn Angaben der Polizei gegen einen Gartenzaun und beschädigte ihn. Der Fahrer wurde von Zeugen, die auf den Vorfall aufmerksam geworden waren, angesprochen und aufgefordert, sich bei dem Grundstückseigentümer zu melden. Das tat der Fahrer des Lkw nicht und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das Ergebnis der Halterbefragung zum Lkw steht noch aus, wie ein Polizeisprecher mitteilt. Der Schaden an dem Holzzaun beträgt etwa 200 Euro.

 

Am gestrigen Montag wurde um 8 Uhr an der Kreisstraße 130 zwischen Katensen und der L 387 eine illegale Müllentsorgung gemeldet. Vor Ort konnte durch die Polizei festgestellt werden, dass ein unbekannter Täter mehrere Beutel mit Hausmüll am Fahrbahnrand der Kreisstraße 130 entsorgt hat. Der Müll wurde dort in einem Gebüsch zwischen mehreren Bäumen abgelegt.

 

Zeugen, die zu den geschilderten Sachverhalten sachdienliche Hinweise geben können oder Beobachtungen dazu gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation Uetze unter der Telefonnummer 05173/925430 in Verbindung zu setzen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!