VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Lehrte
Montag, 17.08.2020 - 11:37 Uhr

Fast 3 Promille: 23-jähriger Autofahrer kollidiert mit einem geparkten Lkw

Aufn.:

SIEVERSHAUSEN

Am gestrigen Sonntag gegen 18:45 Uhr kam es in der Gewerbestraße in Sievershausen zu einem Verkehrsunfall, als der Fahrer eines silbernen Audi nicht ausreichend Abstand zu einem auf dem Parkstreifen abgestellten Lkw hielt und im Vorbeifahren an der Seite streifte. Beim Auto war nach Angaben der Polizei die gesamte rechte Fahrzeugseite eingedrückt und zerkratzt. Die Seitenfenster waren zersplittert. Am Lkw waren eine vordere Felge und der Seitenschutz auf der Fahrerseite beschädigt.

 

Bei der Aufnahme des Unfalls stellten die Polizeibeamten deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des 23-jährigen Audifahrers fest. Eine Atemalkoholkontrolle ergab 2,96 Promille. Ob er im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist, konnte vor Ort nicht geklärt werden. Die Ermittlungen dauern an.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!