VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Wedemark
Sonnabend, 15.08.2020 - 11:05 Uhr

29 Einsätze der Feuerwehren nach Starkregen in der Wedemark

Aufn.:

WEDEMARK

Durch ein Starkregenereignis am gestrigen Freitagabend, 14. August 2020, kam es ab 18:18 Uhr zu insgesamt 29 Einsätzen in der Gemeinde Wedemark.

 

In allen Fällen wurde die Feuerwehr zu Wasserschäden in Gebäuden alarmiert, um das eingedrungene Regenwasser aus Kellern oder Wohnungen zu entfernen. Die Einsatzschwerpunkte lagen in Brelingen (19 Einsätze) und Elze (6 Einsätze).

 

Um das hohe Einsatzaufkommen zu koordinieren, wurde im Feuerwehrhaus in Mellendorf eine Einsatzleitung unter Leitung von Gemeindebrandmeister Maik Plischke eingerichtet. Zusätzlich zu den Kräften aus Brelingen und Elze wurden die Feuerwehren aus Bennemühlen, Oegenbostel und Mellendorf zur Unterstützung alarmiert.

 

Gegen 23 Uhr waren alle Einsatzkräfte wieder einsatzbereit im Standort.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!