VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Uetze
Dienstag, 11.08.2020 - 10:22 Uhr

Bei Verkehrskontrolle strömt Marihuanageruch aus Fahrzeug

Aufn.:

HäNIGSEN

Nach Angaben der Polizei wurde wegen eines Gurtverstoßes am gestrigen Montag, 10. August 2020, gegen 13:40 Uhr im Böschansweg in Hänigsen ein Fahrzeug der Marke Iveco einer Verkehrskontrolle unterzogen.

 

Hierbei drang nach Polizeiinformationen aus dem Fahrzeuginnenraum deutlicher Marihuanageruch. Da beiden Fahrzeuginsassen, zwei Männer aus Bergen beziehungsweise Celle im Alter von 47 und 54 Jahren, keinerlei Angaben hierzu machen wollten und auch einer Durchsuchung des Pkw nicht zustimmten, wurde diese durch einen Richter angeordnet.

 

Im Fahrzeug wurden geringe Mengen Marihuana und Konsumutensilien aufgefunden und beschlagnahmt. Zudem wurde zwischen den Frontsitzen ein Einhandmesser gefunden, dass griffbereit in einem Korb lag. Der 47-jährige Beifahrer gab an, dass es sich bei der Waffe um sein Eigentum handelt.

 

Gegen die beiden Männer wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz eingeleitet.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!