VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Donnerstag, 06.08.2020 - 17:42 Uhr

GutKlima nimmt Veranstaltungsprogramm teilweise wieder auf

Highlight Ende August: Cinema del Sol bringt Kino Open Air nach Bolzum

Aufn.:

BOLZUM

Mit kleineren Teilnehmerzahlen und maßgeschneidertem Hygienekonzept wird es im August die ersten GutKlima-Veranstaltungen nach einer langen Corona-bedingten Pause geben.

 

Los geht es mit zwei praxisorientierten Workshops im Rahmen der DorfHochschule. 

 

Am 13. August 2020 stellt die Bolzumerin Ursel Stürmer den DorfGemeinschaftsgarten vor, eines der ersten umgesetzten Bürgerprojekte im Ort. Hier wird seit einem halben Jahr nach dem Vorbild der Permakultur gemeinschaftlich gegärtnert. Nach einer etwa halbstündlichen theoretischen Einführung in das Thema "Permakultur - erfolgreiches Gärtnern?!" besteht noch ausreichend Zeit, der Biologin Stürmer Fragen zu stellen, Erfahrungen auszutauschen und andere Menschen kennenzulernen. Der Zugang ist links vor dem Friedhofstor des ev. Friedhof Bolzum, Am Mühlenberg. Beginn ist um 17 Uhr.

 

Am 18. August bietet die Bolzumerin Doris Schmidt einen Fahrradselbsthilfekurs für Frauen an. Es sollen an diesem Abend die grundlegende Technik (Reifendruck, Bremsen, Schaltung) und das Flicken/Wechseln eines Schlauches besprochen und unter Anleitung selbst ausprobiert werden.

 

Der Kurs richtet sich ausschließlich an Frauen. Ein Fahrrad sollte mitgebracht werden - E-Bikes könnnen nicht behandelt werden. Beginn ist um 18 Uhr unter dem Hangschauer der zukünftigen Klimazentrums in Bolzum, Boltessemstraße 2.

 

Nur einen Tag später, am 19. August, öffnet auch das Reparaturcafé wieder seine Pforten - wenngleich mit verändertem Ablauf. Die Geräte werden draußen in Empfang genommen und nicht direkt vor Ort repariert. Nach einer telefonischen Info können die reparierten Geräte zum nächsten Termin dann wieder abgeholt werden. Kaffee und Kuchen entfallen vorerst. Trotzdem freuen sich die Tüftler und Experten, dass es endlich wieder los geht und elektrische Geräte sowie Computerhardware vor dem Schrottplatz bewahrt werden können. Das Reparaturcafé nutzt die Räumlichkeiten des ev. Pfarrnebengebäudes in Bolzum, Am Mühlenberg 7 und nimmt von 16:00 bis 18:30 Uhr Geräte an.

 

Highlight im August ist der Besuch des Cinema del Sol am 29. August.

 

Kino in Bolzum? - Die Sonne macht es möglich! Das Cinema del Sol wird nur mit Sonnenenergie betrieben und kann daher überall aufgestellt werden. Nun kommt das solare Wanderkino an den Rasenvorplatz der ev. Kirche in Bolzum. Also heißt es, Picknickdecke oder einen Klappstuhl einpacken, Getränke kaltstellen und sich auf einen sommerlichen, relaxten Abend mit großem Kinovergnügen freuen. Popcorn gibt es vor Ort. Beginn ist um 20:15 Uhr . Gezeigt wird Little Miss Sunshine.

 

Bei allen Veranstaltungen (bis auf das Reperaturcafé) ist eine vorherige Anmeldung unter Opens window for sending emailveranstaltungen(at)gutklima.de notwendig, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und das jeweilige Hygienekonzept erläutert werden muss. Gebühren werden keine erhoben.

Zu diesem Artikel relevante Dateien zum Download:

Typ

Name

Größe

CdS_Flyer_29_8_Bolzum_LittleMiss_02.pdf

250 KByte

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!