VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Donnerstag, 06.08.2020 - 09:29 Uhr

Feuerwehrkräfte entfernen großen abgebrochenen Ast von Straße

Aufn.:

KIRCHHORST

Am heutigen Donnerstag, 6. August 2020, um 3:29 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Stelle und Kirchhorst zu einem auf die Steller Straße in Kirchhorst gestürzten Baum alarmiert.

 

Bei Ankunft der ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte stellte sich der Baum als ein sehr großer Ast heraus. Auf Grund der anhaltenden Trockenheit war der Ast von einer Eiche an der Steller Straße abgebrochen und auf Fußweg und Radweg gestürzt.

 

Der Ast wurde mit einer Bügelsäge zerteilt und sicher auf dem Grünstreifen neben dem Fußweg abgelegt. Gegen 4 Uhr konnten alle Einsatzkräfte wieder in ihre Gerätehäuser einrücken.

 

Im EInsatz waren die Ortsfeuerwehr Kirchhorst mit 14 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen, die Ortsfeuerwehr Stelle mit drei Einsatzkräften und einem Fahrzeug sowie ein Streifenwagen der Polizei.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!