VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Freitag, 31.07.2020 - 09:28 Uhr

Stadt vergibt bei dringenden Anliegen telefonisch Termine im Bürgerbüro

Aufn.:

BURGDORF

Die aktuelle Diskussion hinsichtlich der Online-Terminvergabe nimmt die Stadt Burgdorf zum Anlass, um darauf hinzuweisen, dass es bei dringenden Anliegen möglich ist, kurzfristig telefonisch Termine unter 05136/898-244 zu vereinbaren.

 

Ein dringender Fall ist eine unvorhersehbare Situation, in der zwingend sofort ein Dokument benötigt wird, da ansonsten ein Schaden droht. Hierzu zählen beispielsweise die Beantragung eines vorläufigen Personalausweises zur Vorlage bei Banken sowie die Ausstellung von Reisedokumenten, wenn eine Reise bevorsteht. Davon betroffen sind unter anderem auch Gewerbetreibende, die kurzfristig ein Fahrzeug zulassen müssen, da ansonsten mit wirtschaftlichen Einbußen zu rechnen ist. "Voraussetzung: Der dringende Fall ist durch entsprechende Unterlagen nachzuweisen und es ist kein freier Termin buchbar", so die Burgdorfer Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

 

Um den Bürgerservice weiter zu verbessern, plant die Stadt Burgdorf zukünftig einen Schnellschalter einzurichten. Ziel ist, dass Bürgerinnen und Bürger ohne vorige Terminvereinbarung unter anderem ihre Ausweisdokumente abholen können.

 

Die Stadt Burgdorf weist darauf hin, dass die Online-Terminvergabe weiterhin dazu dient, die Ausbreitung des Corona Virus einzudämmen. Zur allgemeinen Sicherheit achtet die Stadt daher darauf, einen regulierten Publikumsverkehr zu gewährleisten.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!