VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Isernhagen
Dienstag, 28.07.2020 - 12:38 Uhr

Zweispurig abgebogen: Unfall bei Ausweichmanöver

Aufn.:

ALTWARMBüCHEN

Der 45-jährige Fahrer eines BMW und der 48-jährige Fahrer eines Mercedes bogen am gestrigen Montag, 27. Juli 2020, gegen 11:30 Uhr beide von der Opelstraße in Altwarmbüchen nach links in die Siemensstraße auf den Parkplatz von Möbel Höffner und dem A2-Center. Nach Angaben des Fahrers des Mercedes soll der Fahrer des BMW einen zu großen Bogen gefahren sein, wie die Polizei mitteilt.

 

Um einen seitlichen Zusammenprall zu vermeiden, wich er nach rechts auf den Grünstreifen aus. Durch das Überfahren des Bordsteines wurde das rechte Vorderrad des Mercedes beschädigt und war nach dem Unfall ohne Luft. Zur Schadenshöhe liegen keine Angaben vor.

 

Zeugen, die Beobachtungen im Zusammenhang mit dem genannten Sachverhalt gemacht haben oder Hinweise zum Unfallverlauf geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Großburgwedel unter der Rufnummer 05139/9910 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen. Hinweise werden auch online unter Opens external link in new windowwww.onlinewache.polizei.niedersachsen.de unter dem Menüpunkt "Hinweis geben" entgegen genommen.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!