VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Burgdorf
Dienstag, 28.07.2020 - 14:07 Uhr

Führung über den Friedhof am Niedersachsenring

Ruhehain, Lichtung GeborgenheitAufn.: Stadt Burgdorf

BURGDORF

Am kommenden Mittwoch, 5. August 2020, 18 Uhr, findet die nächste Friedhofsführung der Stadt Burgdorf unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen statt. Treffpunkt ist vor der Kapelle des Stadtfriedhofes Niedersachsenring.

 

In den vergangenen Jahren hat sich die Bestattungskultur stark gewandelt. Immer mehr Menschen interessieren sich für pflegefreie Bestattungsarten, um ihre Angehörigen von der langjährigen Grabpflege zu entlasten.

 

Im Rahmen eines circa ein- bis eineinhalbstündigen Spaziergang über den Stadtfriedhof Niedersachsenring besteht die Möglichkeit, die pflegefreien Grabanlagen BaumOase (Bestattung im Schatten eines einzelnen Baumes), ZeitenInsel (inmitten blühender jahreszeitlicher Pflanzen) und RuheHain (Bestattung unter den Baumwipfeln eines kleinen Kiefernwäldchens) kennenzulernen.

 

Bei der Führung besteht die Möglichkeit, sich unverbindlich und umfassend über die unterschiedlichen Bestattungsformen zu informieren. Aufgrund der COVID-19-Pandemie besteht die Notwendigkeit, sich im Vorfeld bis Mittwoch, 5. August um 12 Uhr, bei der Friedhofsverwaltung unter der Telefonnummer 05136/898-122 anzumelden. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf zehn Personen beschränkt.

 

Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Abdeckung wird empfohlen. Für Fragen steht die Friedhofsverwaltung telefonisch zur Verfügung. Weitere Informationen gibt es unter Opens external link in new windowwww.burgdorf.de/rathaus-politik/einrichtungen/burgdorfer-friedhoefe.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!