VUN Vereins- und Unternehmer Netzwerk in der Region Hannover für Laatzen, Pattensen und Hemmingen
Interessengemeinschaft Wettmarer Unternehmen
Stadtmarketing Burgdorf
Sehnde
Mittwoch, 22.07.2020 - 16:09 Uhr

Zwei Frauen werden mit gestohlenen Fliesen und Granitpflastersteinen erwischt

Aufn.:

RETHMAR

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete am heutigen Mittwoch, 22. Juli 2020, gegen 1:15 Uhr zwei Personen, die von einer Baustelle am Borsigring in Rethmar Gegenstände in einen Pkw legten und anschließend in Richtung Kläranlage wegfuhren. Er informierte die Polizei und fuhr dem Auto hinterher. Das Auto konnte kurz darauf durch Polizeibeamte am Kreisel in Rethmar angehalten und kontrolliert werden.

 

Das Fahrzeug war nach Angaben der Polizei mit zwei Frauen aus Sehnde besetzt. Außerdem befanden sich vier Pakete Fliesen und zwei Eimer Granitpflastersteine im Fahrzeug. Bei der Durchsuchung des Autos wurden außerdem Amphetamine, ein Tablet, eine höhere Summe Bargeld und sechs Mobiltelefone aufgefunden.

 

Wie die Polizei weiter feststellte, war die Fahrerin nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hildesheim wurde die Wohnung der Beifahrerin durchsucht, da sie angab, die Besitzerin der Betäubungsmittel zu sein. Dabei wurden drei Cannabispflanzen, Amphetamine und ein weiteres Mobiltelefon sichergestellt.

Du willst immer über die neuesten Nachrichten
aus dem Altkreis Burgdorf informiert werden?
KLICKE "GEFÄLLT MIR"!